News/ Aktuelles

Events, Spendenaktionen, Erfolge...

Spende aus Naumburg

Tanzsportverein "Rhythmus der Freude"

Durch private Kontakte innerhalb der Tänzerfamilie gelang die Gründung der Stiftung Augenblicke in den Osten Deutschlands und zwar nach Naumburg. Der Partnerverein des TSC Schwarz-Gelb Aachen erklärte sich spontan bereit die Einnahmen der Jugendfeier der Stiftung zur Verfügung zu stellen. Der Vorsitzende Arnulf Marx erklärte, dass es nichts schöneres geben könnte, als Kindern zu helfen. Davon lebt auch der Tanzsportverein Rhythmus der Freude. Die Jugendarbeit wird jährlich immer weiter . Obwohl der Verein selber über jede Unterstützung dankbar ist war die Spendenbereitschaft sehr groß. Die Stiftung bedankt sich auch noch einmal über diesen Weg über die spontane Hilfsbereitschaft. Wir wünschen dem Verein weiterhin ein gutes Gelingen.

Jens Reißer